museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift Kunstsammlung [III-E-10-1-013]

"13. Tafel" Pulcinellenkönig

 - 13. TafelPulcinellenkönig (Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift (CC BY-NC-SA)

Description

Darstellung des Pulcinellenkönigs, der mit einem Zepter ausgestattet und in einem reichlich verzierten Wägelchen sitzend von den Pulcinellen durch die Straßen gezogen wird. Während die Kleidung der Pulcinelle einheitlich ist, unterscheiden sich die Kopfbedeckungen der einzelnen Figuren: Der Pulcinell, der links den Wagen anschiebt, trägt ein weißes Häubchen, ein Pulcinell, der den Wagen rechts violinespielend begleitet trägt anstelle eines Hutes einen Vogelkäfig auf dem Kopf. Den Kopf einer Figur rechts, die den Wagen zieht, bedeckt eine französische Allongeperücke.
Bezeichnet: Gestochen über der Darstellung oben rechts "T. XIIII".
Erschienen in: Goethe, Johann Wolfgang von: Das Römische Carneval, Weimar & Gotha: Unger für Ettinger 1789.

Material / Technique

Kupferstich, koloriert

Measurements ...

Darstellung: 18,6 x 17,9 cm - Platte: 24,7 x 20,1 cm - Blatt: 24,8 x 20,3 cm

Creation of reference ...
... who:
Printing plate produced ...
... who:
... when [about]

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2016/01/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.