museum-digitalhessen

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-15547-035]

"Mignon" Mignons Lied

 - MignonMignons Lied (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Das junge Mädchen Mignon ist sitzend, auf einer Mandorla musizierend und dabei verträumt schauend dargestellt. Aufgrund der auf die Schulter fallenden dunklen Locken und wegen des Diadems und des weißen Gewandes könnte es sich hier um die Darstellung Mignons als Engel handeln.Bezeichnet: Gestochen unter der Darstellung links "Fr. Pecht del"; gestochen unter der Darstellung rechts "Ad. Neumann sculp", darunter mittig "Mignon".
Erschienen in: Pecht, Friedrich: Goethe-Galerie. Charaktere aus Goethe’s Werken, Leipzig 1864.

Material/Technik

Stahlstich

Maße

Darstellung: 16,3 x 12,2 cm - Blatt: 28,4 x 19,7 cm

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: August Friedrich Pecht (1814-1903)
Druckplatte hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Adolf Neumann (1825-1884)
... wann
... wo More about the place

Links/Dokumente

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Objekt aus: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren