museum-digitalhessen

Close
Close
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-15506b]

Werther zeichnet die Kinder

Werther zeichnet die Kinder (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Werther zeichnet die Kinder: unter einem großen Baum und vor Landschaftsausblick sitzt Werther links auf einem Pflug, den Zeichenblock auf den Knien, doch innehaltend. Im Vordergrund Wagenrad und Geräte liegend. Werther blickt zu der jungen Frau links von ihm, die ein kleines Kind auf dem rechten Arm trägt. Ein etwas größeres Geschwisterchen schmiegt sich an den linken Arm und blickt unentschlossen zu Werther.
Bezeichnet: Radiert unter der Darstellung mittig "Imp ie F Chardonainé 30r Hautefeuille Paris", darunter in anderer Schrift "Tony Johannot / 1844"
Erschienen in: Werther Par Goethe: Trad. nouvelle précédée de considérations sur Werther et en général sur la poésie de notre époque par Pierre Leroux / Accompagnée d’une préface par George Sand. 10 eaux-fortes par Tony Johannot.

Material/Technique

Radierung; chine collé

Measurements

chine collé: 16,4 x 12,7 cm - Darstellung: 10,7 x 8,2 cm - Blatt: 28,4 x 19,7 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Tony Johannot (1803-1852)
Published ...
... Who: Zur Personenseite: Victor Lecou
... When
... Where More about the place
Printed ...
... Who: Zur Personenseite: F. Chardon Ainé (1820-1860)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Werther (Figur in Goethes Werthers Leiden)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page