museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-03491]

Der Harfner und Mignon

Der Harfner und Mignon (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Blick in ein einfaches Interieur (wohl der Dachboden einer Scheune): Mignon, die ein Tambourin in ihrer Rechten hält, ist gerade dabei, zu dem Harfner nach oben auf den Dachboden einzutreten. Dabei hält sie auf der vorletzten Treppenstufe einen kurzen Moment inne. An eine der Scheunenwände gelehnt, beobachtet sie den blinden Harfner, der, auf dem Bett sitzend und sich dabei auf seine Harfe stützend, gerade über etwas zu sinnieren scheint. Im Vordergrund auf dem Boden liegend zahlreiche Gegenstände, ein Buch und einzelne (Noten)-Blätter, wobei auf dem sich unten links in der Darstellung befindlichen Papier die erste Strophe des Liedes "Wer nie sein Brot mit Tränen aß" wiedergegeben ist. Gleiches auch auf dem sich auf dem Tisch befindlichen Blatt (siehe auch 2. Buch, Kapitel 13.)
Bezeichnet: Gestochen unter der Darstellung links "Oppenheim pinx"; unter der Darstellung rechts "Jouanin sculp". Darunter zentriert Der Harfner und Mignon / Hannoversches Vereins Blatt / für das Jahr 1850/51 / Gedr. von Chardon jeune et fils."

Material/Technique

Aquatinta; Radierung

Measurements

Darstellung: 50,4 x 44,1 cm - Platte (ca.): 64,0 x 49,3 cm - Blatt (ca.): 64, 2 x 55,5 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Printing plate produced ...
... Who:

Keywords

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page