museum-digitalhessen

Close
Close
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-E41-e1-006]

Iphigenies Rettung durch Diana

Iphigenies Rettung durch Diana (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Agamemnon soll seine Tochter Iphigenie der Göttin Diana opfern. Diana verschont Iphigenie und entrückt sie nach Tauris, wo sie ihr als Priesterin dienen soll: Im Zentrum Iphigenie von Diana in Wolken gehüllt und in den Himmel emporgehoben. Links unten Agamemnon mit einem Messer, hinter ihm ein Soldat, rechts unten Dianas Attribut, die Hirschkuh.
Bezeichnet: Gestochen unter der Darstellung "Iphigenie auf Tauris. 1. Aufz. 3.r Auftr.", darunter "Iphigenie. Sie war versöhnt."
Erschienen in: Acht Kupfer zu Goethes "Iphigenie auf Tauris" nach J. H. Ramberg, Leipzig: Fleischer 1828.
Erschienen in: Minerva Taschenbuchausgabe für das Jahr 1827; Jg. 19.

Material/Technique

Stahlstich

Measurements

Darstellung: 11,6 x 7,7 cm - Platte: 14,8 x 10,0 cm - Blatt: 21,4 x 13,6 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Diana
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Iphigenie (Figur in Goethes Iphigenia auf Tauris)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page