museum-digitalhessen

Schließen
Schließen
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Cassirer Mappe - Illustrationen zu Goethes Gedichten [III-14926-072]

Eine letzte Umarmung

Eine letzte Umarmung (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Hans-Meid-Stiftung RR-F)
Herkunft/Rechte: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Hans-Meid-Stiftung (RR-F)

Beschreibung

Blatt 2 von insgesamt zwei Lithographien zu Goethes Gedicht "Die schöne Nacht", das NICHT für die Buchausgabe der Cassirer-Mappe (Vgl. III-14925) übernommen wurde: Vor dem Haus der Liebsten der Geliebte seine Braut ein letztes Mal in die Arme schließend und liebkosend, bevor er in die dunkle Nacht aufbricht.
Bezeichnet: Signiert unter der Darstellung rechts in Bleistift "Hans Meid".

Material/Technik

Kreidelithographie; Abzug auf Japanpapier

Maße

25,1 x 27,6 cm [Blatt]

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Hans Meid (1883-1957)
Veröffentlicht ...
... wer: Zur Personenseite: Paul Cassirer (1871-1926)
... wann
... wo More about the place

Links/Dokumente

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Objekt aus: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren