museum-digitalhessen

Schließen
Schließen
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-15641]

Illustration zu Hanns Eislers "Johann Faustus"

Illustration zu Hanns Eislers "Johann Faustus" (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Gudrun Brüne-Heisig, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2013 RR-F)
Herkunft/Rechte: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Gudrun Brüne-Heisig, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2013 (RR-F)

Beschreibung

Zwei Ganzfiguren, links ein Narr oder Harlekin tanzend und die Arme rhythmisch erhoben. Rechts ein älterer Mann mit erschrecktem Blick und erhobenen Händen, dahinter eine große Uhr. Darstellung in reich nuancierten grauen Flächen und einigen expressiven Strichen.
Hanns Eisler (Leipzig 1898-Berlin 1962), Komponist, Vertonung seiner Werke durch Brecht; Opernlibretto "Johann Faustus" 1952.

Material/Technik

Lithographie

Maße

Blatt: 53,8 x 40,0 cm - Stein: 36,8 x 27,0 cm

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Bernhard Heisig (1925-2011)
... wann [circa]

Literatur

Links/Dokumente

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Objekt aus: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren