museum-digitalhessen

Close
Close
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-03549]

Nacht, offen Feld. Figurenstudie zu den Faust-Illustrationen in "Minerva"

Nacht, offen Feld. Figurenstudie zu den Faust-Illustrationen in "Minerva" (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Illustration Faust I: Detailstudie zu der Szene "Nacht, offen Feld" (vgl. Regieanweisung und Verse 4399ff.). Mittig und unten je ein Pferdekopf nach rechts, mit dampfenden Nüstern und geöffnetem Maul. Links unten ein springender Frosch, rechts unten und links neben dem oberen Pferd fliegende Hexen, zwei weitere ganz oben. Sehr feine, detaillierte Zeichnung mit genauer Angabe von Gestik, Bewegung und zum Teil auch der zu stechenden Schraffuren. Vgl. auch die farbig ausgearbeitete Stichvorlage: III-03547. Die Pferde entsprechen dem entgültigen Stich; alle anderen Motive sind eher als Vorstudien anzusehen und wurden zum Teil deutlich verändert.
Stempel: In Violett "FG" (ligiert)

Material/Technique

Bleistift

Measurements

Blatt: 14,7 x 9,3 cm - Passepartout: 40,0 x 32,0 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Heinrich Ramberg (1763-1840)
... When
... Where More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page