museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Taunus-Rhein-Main - Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas Druckschriften von Johann Ludwig Christ (1739-1813) [4/30]

Johann Ludwig Christ, Der neuste und beste deutsche Stellvertreter des indischen Caffee oder der Caffee von Erdmandeln, 2. Auflage, 1801.

Johann Ludwig Christ, Der neuste und beste deutsche Stellvertreter des indischen Caffee oder der Caffee von Erdmandeln, 2. Auflage, 1801. (Taunus-Rhein-Main - Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Taunus-Rhein-Main - Regionalgeschichtliche Sammlung Dr. Stefan Naas (CC BY-NC-SA)

Description

Johann Ludwig Christ, Der neuste und beste deutsche Stellvertreter des indischen Caffee oder der Caffee von Erdmandeln; zur Ersparung vieler Millionen Geldes für Deutschland und längerer Gesundheit Tausender von Menschen. Nebst einem Anhang von der Erdnuß, Erdkastanie und Erdartischocke von einem Liebhaber der Oekonomie. Frankfurt am Main, im Verlag der Hermannschen Buchhandlung, 1800, 32 Seiten mit 2 ausgemalten Kupfertafeln.; zur Ersparung vieler Millionen Geldes für Deutschland und längerer Gesundheit Tausender von Menschen. Nebst einem Anhang von der Erdnuß, Erdkastanie und Erdartischocke von einem Liebhaber der Oekonomie. Zweyte verbeßerte Auflage. Frankfurt am Main, im Verlag der Hermannschen Buchhandlung, 1801, 56 Seiten mit 2 ausgemalten Kupfertafeln.

Material / Technique

Papier

Measurements ...

BxH 11,5 x 18 cm

Printed ...
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Tags

Printed
Frankfurt am Main
8.67972250.113611db_images_gestaltung/generalsvg/Event-26.svg0.0626
[Relationship to location]
Kronberg im Taunus
8.520170350.1826861db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2018/01/09]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.