museum-digitalhessen

Close
Close
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Joachim Dunkel - Reineke Fuchs [III-15498-001/045]

Braun der Bär wird geschändet

Braun der Bär wird geschändet (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Dr. Maria Dunkel, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2013 RR-F)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Dr. Maria Dunkel, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2013 (RR-F)

Description

Braun der Bär auf dem Bauch am Boden liegend. Links der Minotaurus (Motivzugabe Joachim Dunkels), der Braun mit einem Messer ein Stück Fell für Reinekes Pilger-Ränzel herausschneidet. Im Hintergrund König Nobel, die Szene beobachtend.
Bezeichnet: Unten rechts "J D 70 / 12.11.", verso "1/45".
Erschienen in: Joachim Dunkel. Zeichnungen zu "Reineke Fuchs" von Johann Wolfgang von Goethe, Berlin 1987, S. 95.

Material/Technique

Feder in Schwarz

Measurements

24,0 x 31,8 cm [Blatt]

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Joachim Dunkel (1925-2002)
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: König Nobel (Figur in Goethes Reineke Fuchs)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Braun der Bär (Figur in Goethes Reineke Fuchs)

Relation to people

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page