museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-1959-016]

König Lear verstößt seine Tochter Cordelia

König Lear verstößt seine Tochter Cordelia (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum RR-F)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / Ursula Edelmann (RR-F)

Description

Darstellung der ersten Szene des ersten Aktes von Shakespeares "King Lear" . In einem pathetischen Gestus, das Zentrum der Darstellung bestimmend, weist König Lear seine zur Rechten stehende Tochter Cordelia von sich. Anmutig weicht diese, eine helle Gestalt, zurück. Der treue Kent versucht halb kniend den König zu besänftigen, während zur Linken des Königs die Schwestern Regan und Goneril das Geschehen hämisch beobachten.

Illustrierte Textstelle: Shakespeare, William: König Lear, 1. Akt, 1. Szene

Werkverzeichnis:
Schiff 1973.740

Inscription

Nicht bezeichnet

Similar objects

Vorzeichnung ist: Johann Heinrich Füssli: König Lear verstößt seine Tochter Cordelia, 1774. Federzeichnung. Zürich, Eidgenössische Technische Hochschule (Schiff 1973, Nr. 462)

Basiert auf: Johann Heinrich Füssli: König Lear verstößt seine Tochter Cordelia, um 1785/90 (Erstfassung). Öl auf Leinwand, 259,0 x 363,0 cm. Toronto, Art Gallery (Schiff 1973, Nr. 739)

Reproduziert in: Richard Earlom (um 1742–1822), Aquatinta-Radierung, 1792 (in: John Boydell, A Collection of Prints, from Pictures Painted for the Purpose of Illustrating the Dramatic Works of Shakespeare, by the Artists of Great Britain, London 1803, Bd. II, Tafel 38; Weinglass 1994, Nr. 123)

Material/Technique

Öl auf Holz, über weißer Grundierung, Quadrierung und Vorzeichnung in Graphit. Der originale Bildträger auf 0,2 bis 0,3 cm gedünnt, auf Schichtplatte geleimt und allseitig beschnitten (vor 1959)

Measurements

47,3 x 62,2 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1959 von Dr. Fritz Nathan, Zürich durch Vermittlung der Galerie Max G. und Léon Bollag, Zürich.

Painted ...
... Who:
... When [About]
... Where

Relation to people

Literature

Keywords

Collected
Frankfurt
8.679721832275450.113609313965db_images_gestaltung/generalsvg/Event-8.svg0.068
Painted
London
-0.1274999976158151.507221221924db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
Map
Painted Painted
1786 - 1790
Collected Collected
1959
1785 1961

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page