museum-digitalhessen

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-01199]

Die Frankfurter Bürgermeister Erasmus Carl Schlosser und Nicolaus Conrad Hupka

Die Frankfurter Bürgermeister Erasmus Carl Schlosser und Nicolaus Conrad Hupka (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Im Vordergrund ganzfiguriges Gruppenbildnis, bestehend aus zwei Frankfurter Bürgermeistern in repräsentativer Haltung, mit den Amtsorden geschmückt. Dahinter vier Ratsdiener. Über der Gruppe sind auf zwei Säulen die Familienwappen der Amtsträger angebracht, sowie ein weißes Band mit der Aufschrift. Im Hintergrund links der Frankfurter Römer.

Vorbild: Unbekannter Maler: Die Frankfurter Bürgermeister Jeremias Orth und Hieronymus Stalburg, 1629 (ehem. FDH, verloren)

Beschriftung/Aufschrift

Signiert und datiert links unten (auf dem Sockel der Balustrade) mit Pinsel in Beigebraun: "F. Hauck pin: 1757."

Bezeichnet in dem Band oben (auf 3 Abschnitte verteilt) mit Pinsel in Schwarz: "Hr: Erasm: Carl Schlosser. / Alter // Bürger Meister. / 1757 // Hr: Nicol: Conrad Hupka. / Junger"

Material/Technik

Öl auf Kupfer

Maße

34,2 x 29,7 cm

Wurde abgebildet (Akteur) ...
... wer:
Wurde abgebildet (Akteur) ...
... wer:
Gesammelt ...
... wer:
... wann
... wo

Erworben 1930 von Alexander Freiherrn von Bernus

Literatur

Schlagworte

Gesammelt Gesammelt
1930
Gemalt Gemalt
1757
1756 1932

Objekt aus: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: 29.05.2019]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren