museum-digitalhessen

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-00337]

Nächtliche Feuersbrunst mit einem Dorf

Nächtliche Feuersbrunst mit einem Dorf (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Das fein ausgeführte Brandstück mit kulissenartig gestaffelten Architekturmotiven und teils flüchtenden, teils löschenden Figuren als Staffage demonstriert Trautmanns Vorliebe für virtuose Farb- und Lichteffekte bei der Darstellung nächtlicher Feuersbrünste. (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 332)

Werkverzeichnis: Kölsch 1999.403.G 163

Beschriftung/Aufschrift

Nicht bezeichnet

Material/Technik

Öl auf Eichenholz. Die Tafel möglicherweise gedünnt

Maße

29,0 x 36,3 cm

Gesammelt ...
... wer:
... wann
... wo

Erworben 1898 von der Kunsthandlung A. Paris, Frankfurt am Main. Der Kaufpreis gestiftet von Victor Moessinger (1857-1915), Frankfurt am Main

Literatur

Links/Dokumente

Schlagworte

Objekt aus: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: 13.11.2019]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.