museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-01644]

Dresden vom rechten Elbufer aus gesehen

Dresden vom rechten Elbufer aus gesehen (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Description

Vollerdts 1756 datiertes Gemälde wiederholt eine Ansicht Dresdens vom rechten Elbufer, die sein Lehrer Johann Alexander Thiele 1726 radiert hatte. Die Topographie und der Lauf des Flusses, die Staffage mit Figuren und Booten, ja selbst Bäume und anderer Bewuchs sind getreu nach der Vorlage übernommen. Das Stadtbild Dresdens passte Vollerdt hingegen den zwischenzeitlichen Veränderungen an und fügte neu errichtete Gebäude wie die katholische Hofkirche und die Frauenkirche in die Vedute ein. Der sichere und kleinteilige Duktus, die naturnahe und atmosphärische Wirkung und das harmonische, sonnendurchflutete Kolorit verraten die Handschrift eines begabten und routinierten Künstlers. Das gemalte Monogramm auf dem Meilenstein ist in »Augustus Rex« aufzulösen, verweist also auf den regierenden Kurfürsten von Sachsen, Friedrich August II. (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 341)

Inscription

Bezeichnet auf dem Meilenstein rechts (unter einer Krone und über einem Posthorn): "AR" (ligiert); aufzulösen als: August Rex = Friedrich August II., Kurfürst von Sachsen (1696-1763), als August III. König von Polen); datiert darunter mit dem Pinsel in Braun: "Dresden / 1756.". Rückseitig auf dem Keilrahmen bezeichnet: "3", "View of Dresden"; ebenda gedruckter Aufkleber: "Frankfurt"

Similar objects

Vorlage ist: Johann Alexander Thiele: Dresden, 1726. Radierung (aus der Folge »Die sechs großen sächsischen Prospekte)

Material/Technique

Öl auf Leinwand, doubliert

Measurements

62,5 x 76,7 cm

Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1934 von der Galerie Dr. Fritz Goldschmidt, Berlin.

Painted ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted ...
... Where
Was depicted ...
... Where
Was depicted ...
... Where

Literature

Keywords

Collected
Frankfurt
8.679721832275450.113609313965db_images_gestaltung/generalsvg/Event-8.svg0.068
Painted
Dresden
13.73836135864351.049259185791db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
Was depicted
Dresden
13.73836135864351.049259185791db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Was depicted
Hofkirche (Dresden)
00db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Was depicted
Church of Our Lady
13.74166679382351.051944732666db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Map
Collected Collected
1934
Painted Painted
1756
1755 1936

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.