museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-00490]

Charlotte von Kalb, geb. Freiin Marschalk von Ostheim

Charlotte von Kalb, geb. Freiin Marschalk von Ostheim (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Description

Das Porträt in Viertelfigur entstand, wie die aufwendig hochgesteckte und von einem hellblauen Band durchflochtene Frisur vermuten lässt, um 1780/83. Weitere Bildnisse Charlotte von Kalbs, welche die Identifizierung des Pastells im FDH bestätigen, sind in Weimar überliefert: Ein in Physiognomie und Auffassung sehr ähnliches Pastell von unbekannter Hand (Klassik Stiftung Weimar; danach Stahlstich von Auguste Hüssener ; FDH, III-13787) sowie ein signiertes und 1785 datiertes Ölgemälde von Johann Heinrich Schmidt, gen. Fornaro, im Wittumspalais (Klassik Stiftung Weimar), das durch volle, runde Gesichtszüge und eine à la mode offen getragene Frisur charakterisiert wird. (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 363)

Steht in Bezug zu: III-13787 (FDH)

Inscription

Rückseitig auf der Papierverklebung alter Klebezettel, bezeichnet in Feder: "Charlotte von Kalb / geb. 1761. / gest. 1843. / geb. von Ostheim / gemalt wahrscheinlich von Tischbein". Ebenda Aufschrift, in Blau: "9363", "K[6 ?]515"; in Kreide: "45"; Aufkleber, bezeichnet in Feder: "2136"

Similar objects

Pendant zu: Unbekannter Künstler: Heinrich Julius Alexander von Kalb (1752-1806), Pastell, 48,0 x 35,0 cm [NZ](Auktion der Kunsthandlung Rudolph Lepke, Berlin 1927, Verbleib unbekannt. Weitere vier Familienporträts in Pastell wurden auf derselben Auktion veräußert)

Material/Technique

Pastell

Measurements

47,3 x 35,7 cm, im Oval (lichter Rahmenausschnitt)

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1927 auf einer Auktion der Kunsthandlung Rudolph Lepke, Berlin, bei der das Konvolut verstreut wurde

Painted ...
... When [About]

Unbekannter Künstler

Literature

Keywords

Painted Painted
1780 - 1783
Collected Collected
1927
1779 1929

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.