museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [OvH-18]

Die Anbetung der Könige

Die Anbetung der Könige (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum © Leihgabe aus dem Besitz des Von Hofmannsthal Estate RR-F)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum © Leihgabe aus dem Besitz des Von Hofmannsthal Estate / David Hall (RR-F)

Description

Rechts im Bildfeld sind Joseph und Maria mit dem Christus-Kind dargestellt. Links von Ihnen sind die Heiligen drei Könige abgebildet. Zwei von ihnen knien vor dem Kindlein, nur Melchior steht. Im Hintergrund sind Pferde und Diener zu erkennen.

Illustration zu: Bibel, Neues Testament, Matthäus 2,1–12

Inscription

Nicht bezeichnet

Material/Technique

Öl auf Leinwand, doubliert, die Bildfläche nachträglich unter Verwendung des Leinwandumspanns vergrößert

Measurements

30,5 x 42,2 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 2003 als Leihgabe von Octavian von Hofmannsthal, London.

Painted ...
... When [About]

Unbekannter Künstler

Literature

Keywords

Painted Painted
1700 - 1749
Collected Collected
2003
1699 2005

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.