museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-1948-001]

Heinrich Ludwig Freiherr von Lersner

Heinrich Ludwig Freiherr von Lersner (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Description

Heinrich Ludwig Freiherr von Lersner (1703– 1785) wird in ovaler Rahmung vor einem grauen Hintergrund mit Pilastergliederung dargestellt, in halber Figur, jedoch ohne Hände, die bei Porträtaufträgen gesondert berechnet wurden. Die gepuderte Perücke, der blausamtene, reich mit Pelz verbrämte Rock über der goldfarbenen Weste und das weiße Hemd mit reichem Spitzenbesatz verleihen dem fein ausgearbeiteten Bildnis eine repräsentative Wirkung. (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 349)

Werkverzeichnis: Schrader 1995.198.123

Inscription

Rückseitig bezeichnet auf der Leinwand mit dem in Pinsel in Schwarz: "Henr: Ludw: von Lersner ff / [...].i 56ten J." (teils überklebt), "J.G.Ziesenis / Pinxit= A° 1758:" (J G Z ligiert; beide Bezeichnungen durch Verbräunung der Leinwand und Wachs nur schwer erkennbar)

Similar objects

Kopie ist: Helmut Arndt: Heinrich Ludwig Freiherr von Lersner, 1958. Öl auf Leinwand, (gefertigt im Auftrag des FDH für die Vorbesitzer; Verbleib unbekannt).

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

86,4 x 66,6 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Leihgabe von Johann Freiherr von Bellersheim, Düsseldorf

Painted ...
... Who:
... When
... Where [Probably]

Literature

Keywords

Collected Collected
1948
Painted Painted
1758
1757 1950

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.