museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-1990-002]

Maximiliane Brentano geb. von La Roche

Maximiliane Brentano geb. von La Roche (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Description

Die Teilkopie von unbekannter Hand wiederholt die Figur der sitzenden Maximiliane Brentano geb. von La Roche (1756–1793), die nebem dem Buch in Ihrer rechten Hand nun auch einen Bund Rosen mit sich führt. Auch die Kleidung ist modifiziert (u.a. der schwarze Umhang) sowie die im Abendrot versinkene Landschaft. Die Gesichtszüge hingegen werden in ähnlich sorgsamer Weise wie die Vorlage ausgeführt, die übrigen Partien hingegen deutlich flüchtiger. (nach: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 295)

Vorbild für: III-13509 (FDH)

Inscription

Nicht bezeichnet

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

37,8 x 30,8 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1989 als Leihgabe aus Privatbesitz

Intellectual creation ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.