museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-1947-003]

Verkündigung

Verkündigung (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Description

Der Engel Gabriel erscheint Maria in einem geschlossenen, kastenartig wirkendem Innenraum. Maria sitzt rechts am Tisch, vor ihr ein großformatiges aufgeschlagenes Buch und eine Blumenvase, über ihr ein sternförmiger Metalleuchter. Vor dem Tisch stehen ein Korb mit Wäsche und ein Spinnrad; ein dunkler, schwerer Vorhang ragt von oben rechts in den Bildausschnitt. Auf der linken Seite ist eine Tür aubgebildet, durch die der Engel Michael vermutlich den Raum betrat, was ein um seine Hüfte gewickelter gelber Umhang anedeutet, der noch leicht auf der Stufe zur Eingangstür aufliegt. Auf Maria zugehend und sie anschauend hat er seine rechte Hand zum Gestus erhoben. Maria ist zu ihm gedreht, die linke Hand auf der Brust, die rechte mit abgewinkeltem Arm erhoben.

Illustrierte Textstelle: Bibel, Neues Testament, Lukas 1,5-79

Inscription

Nicht bezeichnet / Rückseitig auf dem Keilrahmen roter Siegelabdruck (oval. Vase mit Blumengebinde, wie bei IV-00349), bezeichnet, handschriftlich in rotem Stift (unleserlich), handschriftlich in blauem Stift: "N° 32"; Aufkleber, hs.: "IV/105", Stempel, dunkelblau: "Max [Zani(?); Rest unleserlich]"

Similar objects

Vergleichsstück: Johann Conrad Seekatz: Anbetung der Könige, 1755. Dessau, Anhaltische Gemäldegalerie (Emmerling 1991, WvZ. Nr. 30)

Vergleichsstück: Johann Conrad Seekatz: Christus und die beiden Jünger von Emmaus. Dessau, Anhaltische Gemäldegalerie (Emmerling 1991, WvZ. Nr. 77)

Material/Technique

Öl auf Leinwand, doubliert

Measurements

26,0 x 31,7 cm

Detailed description

Historische Zuschreibung:
Juncker, Justus (1703-1767) (nach: Michaelis 1982)

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1947 von der Kunsthandlung Josef Fach, Frankfurt a. M.

Painted ...
... Who:
... When [About]

Literature

Keywords

Collected Collected
1947
Painted Painted
1755
1754 1949

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.