museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-2012-002]

Flucht nach Ägypten

Die Flucht nach Ägypten (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Flucht nach Ägypten ist ein Ereignis aus der Kindheit Jesu. Nachdem die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland abgereist waren, erschien Josef ein Engel im Traum. Dieser befahl ihm, mit Maria und Jesus nach Ägypten zu fliehen, da Herodes das Kind töten wolle.

Nur mit dem Nötigsten ausgestattet, macht sich die Heilige Familie nun auf den Weg nach Ägypten. Entgegen der traditionellen Ikonographie wird Maria nicht auf dem Esel sitzend dargestellt - dieser fungiert als Gepäckträger - sondern zu Fuße gehend, das Jesuskind dabei schützend in ihren Armen haltend. Gekleidet ist sie jedoch in den für die Mutter Gottes typischen Farben Blau und Rot. Ihre herausragende Stellung und die ihres Kindes verdeutlichen auch die durch den anbrechenden Tag bedingten Lichtverhältnisse. Maria und das Jesuskind erstrahlem im Lichte der aufgehenden Sonne, hinter ihnen blitzt bereits die Himmelsbläue auf, was durchaus symbolisch zu deuten ist: ein neuer Tag, ein neues Reich wird kommen mit Jesus als König.
Josef hingegen erscheint als das, was er ist: eine Randfigur vor beige-brauner Wolkendecke, geduckt durch die Last seines Wanderstabes: für das Heilsgeschehen ist er nicht von Belang. Begleitet wird die symbolträchtige Szenerie noch von allerlei Engelfiguren und -köpfen.

Illustrierte Textstelle: Bibel, Neues Testament, Mt 2,13

Inscription

Nicht bezeichnet

Similar objects

Kopie nach: Johann Conrad Seekatz: Flucht nach Ägypten, wohl 1740. Öl auf Leinwand, 25,0 x 19,5 cm. Speyer, Historisches Museum der Pfalz, Inv. Nr. HM 1975-0047

Steht in Bezug zu: Johann Conrad Seekatz: Heilige Familie auf der Flucht nach Ägypten, Öl auf Leinwand, 30,0 x 22,0 cm (ehem. in einer Auktion bei Artnet.de)

Material/Technique

Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen

Measurements

24,0 x 18,0 cm (ca.)

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 2012 als Geschenk von Dr. Rüdiger Volhard

Painted ...
... Who:
... When [About]

Literature

Links / Documents

Keywords

Collected Collected
2012
Painted Painted
1741 - 0
1740 2020

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page