museum-digitalhessen

Close
Close
Museum für Sepulkralkultur Grafische Sammlung [GS 1992/15]

Grafik "Des Soldaten Heimkehr"

Grafik "Des Soldaten Heimkehr" (Museum für Sepulkralkultur CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Sepulkralkultur / Ulrike Neurath (CC BY-NC-SA)

Description

Die Grafik nach einem Gemälde von Jacob Becker (1810-1872) zeigt einen verwundeten, betroffen schauenden Soldaten mit dem Arm in einer Schlinge vor einem mit einem Holzgrabkreuz gekennzeichneten Grab auf einem Friedhof. Neben ihm steht der Totengräber, der sich mit seinen Händen auf einer Schaufel abstützt und den Soldaten mitfühlend anblickt. Am Bildrand hinter einem hohen Baum befindet sich die Friedhofskirche. Im Hintergrund ist der Friedhofseingang zu erkennen, durch dessen geöffnetes Tor ein Gewässer bzw. ein Fluss mit einer dahinter liegenden Ortschaft zu sehen ist. Die Darstellung ist dekorativ von miteinander verbundenen Weinblattranken umgeben, in die kleine, zarte Szenen der Geschehnisse integriert sind, die im Zusammenhang mit dem Tod des nun Betrauerten stehen (Kampfgeschehen, Verwundung etc.); Überschrift: "THE SOLDIER'S RETOURN", Untertitel: "DES SOLDATEN HEIMKEHR"; li. U. :"Jacob Becker", re.u. "A. H. Payne".

Material/Technique

Papier; Stahlstich

Measurements

23,7x17,8 cm (HxB)

Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Albert Henry Payne (1812-1902)
... When

ca.

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum für Sepulkralkultur

Object from: Museum für Sepulkralkultur

Das Museum für Sepulkralkultur ist eine Einrichtung, die sich – analog zum lateinischen Begriff „sepulcrum“ (Grab, Grabstätte) – den sog....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.