museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift Kunstsammlung [III-E51-8-001]

Die Erweckung des Jünglings

Die Erweckung des Jünglings (Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift (CC BY-NC-SA)

Description

Originallithographie von Max Slevogt mit der "Wiedererweckungsszene" des Jünglings. Goethes "Märchen" wurde als achtzehnter Avalun-Druck im Jahr 1922 ausgegeben. Den Druck des Textes (Umfang 106 S.) besorgte die Werkstatt Jacob Hegner in Dresden-Hellerau in einer einmaligen nummerierten Auflage von 260 Exemplaren unter Verwendung einer Original-Antiqua aus dem Jahr 1732, den Druck der Lithographie M.W.Laffally, Berlin. Jedes Exemplar wurde von P.A. Demeter in Hellerau handarbeitlich gebunden. Die Nummern 1- 135 in Ganzleder, die Nummern 136 - 260 in Ganzpergament.
Bezeichnet: Signiert unter der Darstellung rechts in Bleistift "Slevogt".
Erschienen in: Goethe, Johann Wolfgang von: Das Märchen. Mit einer Originiallithographie von Max Slevogt, Wien und Hellerau: Avalun-Verlag 1922.

Material / Technique

Lithographie

Measurements ...

22,4 x 16,1 cm [Blatt]

Created ...
... who:
Printed ...
... who:
... when
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.