museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift Kunstsammlung [III-E41-e1-007]

Iphigenie und Pylades

Iphigenie und Pylades (Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift (CC BY-NC-SA)

Description

Vor einer Landschaft mit dem Tempel der Diana rechts: Iphigenie hat sich von Pylades abgewandt. Mit verhülltem Haupt blickt sie bestürzt zu Boden, zumal Pylades’ Berichte Iphigenies Heimweh nur verstärkt haben.
Bezeichnet: Gestochen unter der Darstellung links "H. Ramberg del."; gestochen unter der Darstellung rechts "C. A. Schwerdgeburth sc." Darunter mittig "Iphigenie auf Tauris. II. Aufz. 2.r Auftr.", darunter "Iphigenie: Es ist genug. Du wirst mich wiedersehn".
Erschienen in: Acht Kupfer zu Goethes "Iphigenie auf Tauris" nach J. H. Ramberg, Leipzig: Fleischer 1828.
Erschienen in: Minerva Taschenbuchausgabe für das Jahr 1827; Jg. 19.

Material / Technique

Stahlstich

Measurements ...

Darstellung: 11,4 x 7,9 cm - Platte: 14,7 x 10,0 cm - Blatt: 21,0 x 13,2 cm

Printing plate produced ...
... who:
... when
... where

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/05/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.