museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Götz von Berlichingen (1480-1562)

"Gottfried „Götz“ von Berlichingen zu Hornberg, „mit der eisernen Hand“, (* um 1480, Ort ungeklärt, vermutet werden Berlichingen (Burg Berlichingen) oder Jagsthausen; † 23. Juli 1562 auf Burg Hornberg in Neckarzimmern) war ein fränkischer Reichsritter. Er wurde vor allem durch seine Rolle im schwäbischen Bauernkrieg und als Vorbild der gleichnamigen Hauptfigur in Johann Wolfgang von Goethes Schauspiel Götz von Berlichingen bekannt. Im Schauspiel wird Götz auch das so genannte Götz-Zitat zugeschrieben." - (Wikipedia 07.12.2017)

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

Was imaged Götz von Berlichingen (1480-1562)
Printing plate produced Amadeus Wenzel Böhm (1771-1823)

Show relations to actors