museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Die zwölf Monatsbilder (IV-01070-IV-01081)

Die zwölf Monatsbilder (IV-01070-IV-01081)

Entstehungszeit: um 1759/63
Künstler: Johann Conrad Seekatz (1719-1768) und die Werkstatt des Johann Andreas Benjamin Nothnagel
Material und Technik: Öl auf Leinwand

Die Folge der zwölf Monatsbilder entstand im Auftrag des "Königsleutnant" François de Théas de Thoranc. Die hochrechteckigen Gemälde waren [...] als Wandverkleidung des "Salon de Compagnie" vorgesehen, fanden jedoch später im Ecksalon des zweiten Hôtel de Thoranc Verwendung.

Die Darstellungen sind allesamt gleich: Auf cremeweißem Grund und umgeben von lockerem Roccaille- und Rankenwerk sind jeweils drei leicht unregelmäßige Kartuschen eingefügt. Sie stellen genrehafte, vergnügte Kinderszenen im Freien dar, die den einzelnen Monaten entsprechen. Darüber und darunter finden sich Szenen in blaugrauem Camaieu. Diese zeigen Kinder bei jahreszeitlichen Arbeiten und Tätigkeiten (unten), während oben Kindergruppen erscheinen, die den Monaten entsprechende Tierkreiszeichen symbolisieren (nach: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 264-265)

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.353-364

[ 12 Objects ]

Januar

Darstellung oben: drei Knaben am Brunnen (Sternzeichen "Wassermann"). Mittig: Kinder beim Schlittschuhlaufen. Unten: zwei Knaben schlagen Äste von Weidenbäumen ab (Weidenrutenschnitt)

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.353

Januar

Februar

Darstellung oben: Fischende Knaben (Sternzeichen "Fische"). Mittig: Zwei Savoyardenknaben mit Murmeltier in einer Stadt. Unten: Karnevalsszene mit drei Maskierten

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.354

Februar

März

Darstellung oben: Schalmei spielender Knabe mit Widder und Schafen (Sternzeichen "Widder"). Mittig: Kinder rasten beim Baumschnitt. Unten: Zwei pflügende und säende Knaben

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.355

März

April

Oben: zwei Knaben und ein Stier (Sternzeichen »Stier«). Mittig: galante Gartenszene. Die beiden Kinder werden häufig als Anspielung auf Cornelia und Johann Wolfgang Goethe verstanden (z. B. Schulte-Strathaus 1910, Nr. 2), die Seekatz 1762 auch im Bild der »Familie Goethe im Schäferkostüm« porträtiert hat (vgl. IV-00232). Die Figuren sind jedoch zu stark typisiert, um von einer Porträtähnlichkeit sprechen zu können. Unten: ein Knabe als Gärtner.

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.356

April

Mai

Darstellungen oben: Zwei nackte Kinder beim Blumenwinden (Sternzeichen "Zwilling"). Mittig: Kinder bei einer Kahnpartie. Unten: drei Knaben bei ländlicher Rast

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.357

Mai

Juni

Darstellung oben: Zwei Knaben fangen Krebse (Sternzeichen "Krebs"). Mittig: Zwei Mädchen necken einen eingeschlafenen Knaben. Unten: Schafschur

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.358

Juni

Juli

Darstellung oben: Zwei Knaben werden von einem Löwen verfolgt (Sternzeichen "Löwe"). Mittig: Knaben beim Baden. Unten: Heuernte

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.359

Juli

August

Darstellung oben: Mädchen auf einer Gartenterrasse (Sternzeichen "Jungfrau"). Mittig: Kinder rasten bei der Kornernte. Unten: Kornernte

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.360

August

September

Darstellung oben: Kinder an einem Verkaufsstand mit Waage (Sternzeichen "Waage"). Mittig: Kinder rasten bei der Apfelernte. Unten: Obsternte

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.361

September

Oktober

Darstellung oben: Kinder, als türkische Astronomen verkleidet, beobachten das Sternbild des Skorpions (Sternzeichen "Skorpion"). Mittig: Kinder an der Weinkelter. Unten: Weinlese

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.362

Oktober

November

Darstellung oben: Knaben beim Bogenschießen (Sternzeichen "Schütze"). Mittig: Knaben mit ihrer Jagdstrecke. Unten: Knaben mit JagdhundenIllustration zu

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991. 363

November

Dezember

Darstellung oben: Zwei Knaben und Steinböcke (Sternzeichen "Steinbock"). Mittig: Kinder laufen übers Eis. Unten: Knaben beim Schweineschlachten

Werkverzeichnis:
Emmerling 1991.364

Dezember