museum-digitalhessen

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-1996-003]

Besuch in der Werkstatt eines Bildhauers

Besuch in der Werkstatt eines Bildhauers (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum © Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege Frankfurt a. M. CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum © Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege Frankfurt a. M. / David Hall (CC BY-NC-SA)

Description

Die Bildhauerwerkstatt [...] zeigt den Besuch zweier elegant gekleideter Herren beim Meister, der in diesem Moment seine Arbeit an einer großen Dianastatue unterbricht. Links meißelt ein Geselle an einer großen Vase und rechts am Fenster zeichnet ein Knabe nach einer Kleinplastik, während in einem hinteren Nebenraum Bilderrahmen gefertigt werden. Im Raum verteilt finden sich Skulpturen und Kleinplastiken, an der Wand Zeichnungen. Erzählerische Genremotive wie das mit einem Hund spielende Mädchen vorne rechts bereichern die Szene. Die Darstellung führt ebenso wie das Gegenstück die breite Tradition barocker Atelierszenen fort, die den realen Werkstattbetrieb auf genrehaft idealisierende Weise schildern. (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 125)

Inscription

Signiert oben (über der Tür) mit dem Pinsel in Braun: "Juncker."[NZ]Rückseitig auf der Tafel bezeichnet mit dem Pinsel in Schwarz: "275904 - 2"

Similar objects

Vergleichsstück: Justus Juncker: Bildhauerwerkstatt, Ölgemälde (ehemals Graf von Neipperg, Schloss Schwaigern; Biermann 1914, Tafel 97)

Material/Technique

Öl auf Kupfer

Measurements

33,7 x 41,2 cm

Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1996 von der Kunsthandlung J.P. Schneider jr., Frankfurt am Main, als Leihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung

Painted ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Collected Collected
1996
Painted Painted
1754
1753 1998

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.