museum-digitalhessen

Close
Close
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-01270]

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / Ursula Edelmann (CC BY-NC-SA)

Description

Das Brustbild wiederholt im Ausschnitt Kolbes lebensgroßes, 1826 für die Universitätsbibliothek in Jena ausgeführtes Goethe- Porträt, eine pathetische Inszenierung, die den Dichter auf der Anhöhe des Posillipo mit Blick über den Golf von Neapel auf den Vesuv darstellt. Er trägt einen dunklen Gehrock über weißem Hemd mit offenem, hochgeschlagenem Kragen und locker geschlungener Krawatte und darüber einen weiten, dunklen Reisemantel mit rotem Kragen. Goethe hat Zylinder und Stock auf antiken Architekturfragmenten abgelegt, um ein Schreibbuch und einen Stift zu halten, blickt jedoch, wie in einem Moment der Inspiration, halb nach links in die Ferne [...]. (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 147)

Werkverzeichnis: Heidermann 2007.252.112

Inscription

Signiert und datiert links unten (nach oben laufend) mit dem Pinsel in Schwarz: "ad nat: Kolbe f. 1826." Rückseitig auf dem Keilrahmen Aufschrift, in Feder: "Bez: / Kolbe ad. nat. fec. 1826". Aufkleber, gedruckt mit Einträgen, teils ausgerissen: "E. Nr. [359] / A. Nr. [Gille Jena] / G. Nr. [1819]"; [Aus]steller [Gille] / [...] [Jena]"[NZ]In der Bildakte abgelöster alter Klebezettel, bezeichnet in Feder: "Das von Kolbe in Düsseldorf gemalt [sic] / Ölbild befand sich im Besitz [unleserlich] in / den Zimmern des Goetheschen Sohnes / August, woselbst ich es als junger / Primaner öfters gesehen habe und / wurde später nach deßen Tod von / seinem Vater meinen mit dem / Verstorbenen sehr befreundeten / Eltern verehrt, aus deren Nachlaß / es alsdann in meine Hände ge- / langt ißt. / Jena 1858. / Dr. jur. Carl Gille / aus Weimar.", ebd. Stempel: "Dr. GILLE / JENA."

Similar objects

Kopie nach: Heinrich Christoph Kolbe: Goethe am Golf von Neapel, signiert und datiert 1826, Öl auf Leinwand, 222,3 x 156,4 cm. Jena, Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (Zarncke 1888, Nr. 42c, Heidermann 2007, Nr. 110).

Vergleichsstück: Heinrich Christoph Kolbe: Johann Wolfgang von Goethe, Öl auf Leinwand, Klassik Stiftung Weimar (Zarncke 1888, Nr. 21c–2b, Heidermann 2007, Nr. 113)

Vergleichsstück: Heinrich Christoph Kolbe: Johann Wolfgang von Goethe, Öl auf Leinwand, Leipzig, Museum für bildende Kunst (Zarncke 1888, Nr. 21c–2d, Heidermann 2007, Nr. 115).

Vergleichsstück: Heinrich Christoph Kolbe: Johann Wolfgang von Goethe, Öl auf Leinwand, Hamburg, Kunsthalle (Heidermann 2007, Nr. 116).

Vergleichsstück: Heinrich Christoph Kolbe: Johann Wolfgang von Goethe, Öl auf Leinwand, Rom, Casa di Goethe

Vergleichsstück: Heinrich Christoph Kolbe: Johann Wolfgang von Goethe, Öl auf Leinwand, (Angebot aus Privatbesitz 2007)

Vergleichsstück: Heinrich Christoph Kolbe oder Werkstatt: Johann Wolfgang von Goethe, Öl auf Holz, Düsseldorf, Goethe Museum (Heidermann 2007, Nr. 114)

Vergleichsstück: Weitere, wohl verschollene Fassungen vgl. Zarncke 1888, Nr. 21c–2c, e und f.

Nachzeichnung ist: Caroline Tischbein: Johann Wolfgang von Goethe, Kreide- und Sepiazeichnung (1888 im Kupferstichkabinett Dresden; Zarncke 1888, Nr. 21c–4, Heidermann 2007, S. 252, bei Nr. 115).

reproduziert in: G. Beck: Johann Wolfgang von Goethe, Lithographie (Rollett 1883, Nr. 88–2).

reproduziert in: Alfred Krause (1829–1894): Johann Wolfgang von Goethe, Stahlstich (Rollett 1883, Nr. 88–3, Heidermann 2007, S. 252, bei Nr. 115).

reproduziert in: R. v. Waldheim’s artistische Anstalt, Holzstich, 1881 (Rollett 1883, Nr. 88–6).

Material/Technique

Öl auf Leinwand, doubliert

Measurements

65,5 x 52,5 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Heinrich Christoph Kolbe (1771-1836)
... When
... Where More about the place
Collected ...
... Who: Zur Personenseite: Freies Deutsches Hochstift - Frankfurter Goethe-Museum
... When
... Where More about the place

Erworben 1932 von der Kunsthandlung Dr. W.A. Luz, Berlin. Der Kaufpreis gestiftet von Henry Janssen im Namen von Wilhelmine und Helen Janssen, Reading (Pennsylvania, USA).

Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Painted
Düsseldorf
6.772380352020351.231143951416db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
Collected
Frankfurt
8.679721832275450.113609313965db_images_gestaltung/generalsvg/Event-8.svg0.068
Map
Painted Painted
1826
Collected Collected
1932
1825 1934
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.